200723.JPG

DESIGN MUSEUM OSLO 2020

Top 10

 

DESIGN MUSEUM OSLO 2020

Wir freuen uns sehr darüber uns bei dem Entwurfswettbewerb für das Design Museum in Oslo in der Top 10 Liste aller teilnehmenden Architekturbüros weltweit platziert zu haben.  
Ziel dieses Wettbewerbs war es, in Oslo ein ikonenhaftes "Museum für Design" zu schaffen, das die Domäne des Designs feiert und eine angemessene Hommage an das gesamte Gebiet darstellt.

IMG_0142.JPG
200714_Regen.JPG

MAKE DESIGN VISIBLE!

Das Museum of Design soll alle wichtigen Designbereiche unter einem einzigen Überbegriff zusammenfassen. Die Doktrin "Großes Design ist unsichtbar" hat die Bedeutung von Design für Nicht-Designer/Laien untergraben. Deshalb muss das Museum danach streben, den Menschen die Vitalität des Designs verständlich zu machen.

MAKE DESIGN TRAVEL!

Design hat sich im Laufe der Zeit zu einer Reihe von Stilen und Bewegungen entwickelt. Das Museum sollte eine Zeitleiste mit spezifischen Designbereichen abbilden, in der die Menschen die Auswirkungen des Designs auf die Gesellschaft erfahren können.
Es zielt darauf ab, die Zukunft des Designs auf systematische und ästhetische Weise zu konstruieren.

200714_Eingang.JPG
200720_Breitseite Wasser.JPG

MAKE DESIGN GREAT!

Das Designmuseum muss ein Ort sein, an dem sich Menschen treffen können, die Design lieben. Es dient als eine architektonische Ikone für die Stadt Oslo, wo Menschen zusammenkommen und über Design sprechen können.

DESIGN MUSEUM OSLO 2020

Das Museum beinhaltet neben seinen üblichen Archivierungsprogrammen auch Lernzentren und Kongressbereiche für Biennalen usw., damit es den Menschen der Stadt etwas zurückgeben kann. Das Museum muss ein dynamisches, innovatives und artikuliertes Stück Architekturdesign sein, das zu einem buchstäblichen Ort der Feierlichkeiten wird.

200714_Eingang 2.JPG

Tel: 02591.891885-0

FAX: 02591.891885-8

Wallgasse 2, 59348 Lüdinghausen, Germany

  • Instagram
  • Facebook

©2020 Huster & Caplan.